Anmelden
x
x
x
Registrieren
x

Downloads
Suche - SP Page Builder
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter

Pegasus Mail

Anwender-Typ:: Fortgeschritten
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Pegasus Mail ist ein leistungsfähiges POP3- und IMAP4-fähiges E-Mail-Programm, das ausgefeilte Filterfunktionen bietet und sich auch für Email-Marketing einsetzen lässt.

Das kostenlose Email-Programm unterstützt den Email-Versand per Novells MHS oder SMTP. Authentifizierung ist per SMTP-After-POP und SMTP-Auth möglich. Es können mehrere POP3- und IMAP-Konten verwaltet werden.

Der Selektive Maildownload erlaubt auch bei POP3 eine Vorschau auf die Mailbox und bietet die Wahlmöglichkeit, welche Mails man herunterladen möchte (Postfach-Inspektor). Automatisches Filtern ist möglich, ohne die E-Mails vollständig herunterzuladen. Es besteht die Möglichkeit, per POP3 abgeholte E-Mails nach der Abholung nicht zu löschen, sondern auf dem Server zu lassen. Nachrichten eines IMAP-Ordners kann Pegasus Mail lokal in einem Cache speichern. Man hat so einen schnelleren Zugriff auf die Nachrichten und kann offline arbeiten.

Die TLS-Varianten der genannten Protokolle werden unterstützt. Ebenfalls unterstützt werden die Protokolle LDAP und PH. Für MAPI und RSS existieren Plug-ins.

Sicherheit

Nachrichten können verschlüsselt und digital signiert werden. Für die Unterstützung von Pretty Good Privacy (PGP) und GNU Privacy Guard (GPG) existieren kostenlose Plugins.

HTML-E-Mails können sowohl erstellt als auch dargestellt werden. Die Darstellung erfolgt entweder mit Hilfe der Rendering Engine des Internet Explorers oder alternativ, unabhängig vom Internet Explorer, mithilfe einer eigenen Rendering-Engine namens BearHTML. Es werden keine aktiven Inhalte ausgeführt.

Um die Privatsphäre des Benutzers vor Zählpixeln zu schützen, werden Bilder, Stylesheets oder Skriptdateien nur auf Befehl des Benutzers aus dem Internet nachgeladen. Die Adressen vertrauenswürdiger Organisationen lassen sich jedoch in eine Whitelist eintragen, damit Bilder in den Newslettern dieser Organisationen automatisch nachgeladen werden.

Aus Sicherheitsgründen verhindert Pegasus Mail das direkte Ausführen von Anhängen (Attachments), die unter Windows ausführbar und somit potentiell gefährlich sind. Angehängte Bilder in den Formaten JPEG, GIF, BMP, WMF und EMF können direkt in Pegasus Mail betrachtet werden. Externe Viewer für Dateien lassen sich unabhängig von den Einstellungen des Betriebssystems festlegen.

Features

Allgemein

  • Vollständiger Internet-Mail-Client für Windows/32
  • lauffähig als Einzelplatz- oder Netzwerklösung
  • Novell Netware-Unterstützung (Bindery und NDS)
  • Vollständige 32-Bit-Implementierung
  • Grafische Benutzungsschnittstelle (für MS Windows ab v4.0/95)
  • Modernes GUI-Design
  • MDI-Design - mehrere Bearbeitungsfenster gleichzeitig
  • Ergonomische Benutzerführung
  • Neu gestaltete Oberfläche für noch einfachere Bedienung (im Vergleich zur 3.x-Serie)
  • Windowsunterstützung, u.a. grafische Programmsteuerung, Zwischenablage, Auswahl von Windows-Druckern
  • Unterstützung mehrere Benutzerkonten auf einem Rechner
  • Verwaltung von E-Mails mittels Ordnerhierachie möglich
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Filterung von E-Mail (Pegasus Mail führte Mail-Filterung im Jahr 1991 ein)
  • Definition eigener "schneller Aktionen" für 6 Tastaturkurzbefehle
  • Einbindung von Plug-In's zur Funktionsweiterung möglich
  • internationaler Support erhältlich (Mailinglisten u.a.)
  • Onlinedokumentation
  • vielfältige Unterstützung von RFCs (den Internet-Standards)
  • verschlüsselte E-Mails möglich (sowohl über eingebautes Verschlüsselungssystem als auch Drittprodukte wie PGP und S/MIME)
  • sicheres Design, Schutz bzw. sogar Immunität gegen Viren
  • externe Betrachter für Dateianhänge einstellbar
  • Verwaltung von "schwarzen Brettern" (Noticeboards)
  • Unterstützung aller wichtiger Internet-Standards bzgl. E-Mail - SMTP, POP3, IMAP4, LDAP, PH
  • Volle Unterstützung für das Internet-MIME-Protokoll, inklusive Digest und alternativer Nachrichtentypen
  • Offline-Betriebsart für das Lesen, Bearbeiten und Erstellen von E-Mails ohne mit dem Internet verbunden zu sein
  • Notizen zu E-Mails möglich
  • Notizzettelfunktion innerhalb des Programmes (Notepads)
  • Anpassbare Toolbars
  • Vielfältige Optionen zur individuellen Anpassung
  • Signalfunktion für neue Mail, wenn das Programm minimiert ist
  • Volle DDE-Schnittstelle
  • Zentrale Verwaltung von systemweiten Adressbüchern
  • Zentrale Verwaltung von Systemvariablen möglich
  • und vieles mehr

E-Mail- und Internet-Standards

  • POP3
  • SMTP
  • IMAP4
  • MIME (Multi-purpose Internet Mail Extensions) und MIME Digests

Mailverwaltung

  • Baumstruktur möglich für Mail-Ordner nach Themen
  • Einbindung von externen Briefkästen (Mailboxen)
  • verschiedene Mailordnerformate (Pegasus Mail und UNIX-Mailbox-Format)
  • Regeln zur Filterung von E-Mail beim Empfang, Versand und generell
  • Aliase für E-Mail-Adressen
  • Beliebig viele Adressbücher möglich (private und systemweite)
  • Leistungsstarke Adressbücher in beliebiger Anzahl inklusive Aliasen (Spitznamen) und Detailinformationen für die Einträge
  • Unterstützung für mehrere Identitaeten innerhalb eines Benutzerkontos
  • Unterstützung für mehrere Benutzerkonten sowohl lokal als auch im Netzwerk
  • Automatische Auflistung von lokalen Benutzern
  • Vollständige Unterstützung von Novell Netware sowohl in NDS- als auch Binary-Modus
  • viele Funktionen zur Erleichterung der Arbeit wie Zugriff auf zuletzt genutzte E-Mail-Adressen, Verzeichnisse und Dateien sowie Adressvervollständigung in jedem Adressfeld
  • Farbmarkierung von E-Mails möglich
  • Viele Mail-Sortierungen (nach Datum, Größe, Absender, Betreff, Farbe oder Thread, in auf- oder absteigender Reihenfolge)
  • leistungsstarke Auswahlfunktion für E-Mail-Nachrichten

Mailversand

  • Nachrichteneditor mit vielen Formatieroptionen
  • Unterstützung von SMTP
  • Unterstützung von AUTH PLAIN für SMTP authentication
  • Via User Defined Gateway Anbindung an Mail-Transport-Systeme wie Mercury möglich
  • Definition einer Identität für einen Ordner, welche verwendet wird, wenn man auf eine Mail aus diesem Ordner antwortet
  • Mehrere Signatursätze möglich
  • Unterstützung variabler Signaturen
  • Zirkulierende Nachrichten (Umlaufmappen-Funktion)
  • Adress-Zentrum mit Zugriff auf zuletzt genutzte Adressen, Adressbücher und Verteilerlisten
  • Standardtext-Mails, HTML-Mails
  • Reduzierung der möglichen Antwortadressen auf das Minimum (doppelte E-Mail Adressen werden nicht zur Auswahl angeboten)
  • Glossarfunktion, Verwaltung von Textbausteinen
  • Bei Dateianhängen Unterstützung von Attachments und Enclosures
  • Wahlweise automatische Einstellung der SMTP-Zeitzone
  • Volle Unterstützung von ISO-8859-1
  • Autokorrektur für Tippfehler
  • Rechtschreibkontrolle für Englisch (UK und US) sowie auf Nutzererweiterungen des Wörterbuchs
  • Adressvervollständigung
  • individuelle Serienbrief-E-Mails möglich (MailMerge)
  • Verteilerlisten/Distributionslisten
  • E-Mail-Verteilerlisten erlauben leichtes Management großer E-Mail-Adressenlisten
  • Verteilerlisten/Distributionslisten nach verschiedenen Kriterien sortierbar
  • Nachrichtenvorlagen (Templates) zum teilweise automatisierten Beantworten von Mails oder zum Erstellen von neuen Mails
  • Speicherung und Wiederverwendung von E-Mails möglich
  • Ausgangskopien inkl. der Möglichkeit zur Filterung
  • Textbausteinverwaltung
  • Unterstützung von Lese- und Empfangsbestätigungen
  • Drag und Drop-Funktionen für das Übernehmen von Dateianhängen vom Windows-Desktop
  • Standardtext aus Vorlage in momentan geöffnete Antwortmail einfügen
  • Telefonmitteilungen für den Bürobetrieb

Mailempfang

  • Unterstützung von POP3
  • Unterstützung von IMAP4
  • Direkte Integration mit Mercury
  • Umformatierung von langen Zeilen
  • beim Lesen von E-Mails kann die E-Mail umformatiert werden (um etwa schlecht formatierte E-Mails dennoch lesen zu können)
  • Selektives Herunterladen von Kopfeinträgen für die Vorschau auf POP3-Postfächer vor dem Herunterladen der gesamten E-Mails
  • Dateianhänge können direkt im Programm angesehen werden
  • Löschen von Dateianhängen im Eingangsordner
  • Automatisches Hervorheben von URLs und E-Mail-Adressen, auch in Standardtext-Mails (nicht nur HTML-Mails)
  • Öffnen mehrzeiliger URLs in einem Browser
  • Unterstützung für mehrere zeitgleich zugreifbare POP3- und IMAP-Postfächer

Mailfilterung

  • Filter für eingehende Mail an zwei Stellen
  • Filter für ausgehende Mail
  • Filter als generell anzuwendende Regelsätze
  • Filtern auf Text in Standard-E-Mail-Köpfen
  • Filtern auf Basis von regulären Ausdrücken
  • Filtern auf Basis von Datum und Alter von Mails
  • Filtern auf Basis von Verteilerlistenmitgliedschaft
  • Filtern auf Basis von Mail-Größen
  • Filtern auf Basis von Farbkodierungen
  • Filtern auf Basis von Mail-Attributen
  • immer auszuführende Aktionen
  • Sprungmarken für Flußkontrolle
  • Zahlreiche Aktionen auf Basis von Filtern: Verschieben, Löschen, Kopieren, Weiterleiten, Drucken, Datei versenden, Aufnahme und Lösung aus Verteilerlisten, Programm starten, Identität wechseln, Sprungbefehle, u.a.
  • Kommentierfunktion in Regelsaetzen
  • Konfiguration der Ordnerfarbe mit ungelesen oder seit dem letzten Mailempfang ungelesenen Mails

Netware-Funktionen

  • Unterstützung von Netware-MHS-Adressen
  • Erkennen vorhandener Benutzer in der Bindery bzw. der NDS

Sonstiges

  • Server-Produkt Mercury erhältlich für Windows/32 und Novell Netware
  • Automatische Antworten und automatische Weiterleitung in Verbindung mit Mercury
  • Schnittstelle für Programmierer verfügbar
  • Zahlreiche Zusatzmodule (Plug-Ins, Extensions) verfügbar
  • Zahlreiche Sprachmodule werden nach und nach angeboten
  • konfigurierbare Menüleiste individuell oder systemweit

Dateien:
11.05.2019
Deutsch
Windows

11.05.2019
Deutsch
Siehe Beschreibung

11.05.2019
Deutsch
Siehe Beschreibung

11.05.2019
Deutsch
Siehe Beschreibung

 

Wir bemühen uns, ihnen alle Informationen zu bieten, sichere und angenehme Zeiten im Internet zu verbringen. Dazu gehören neben grundsätzlichen Tipps vor allem Hinweise zum richtigen Umgang mit diesem für viele neuen Medium.

KURZ URL

Oft ist eine URL lang und nur sehr schwer zu merken (z.B. Downloads). Mit dem Short URL Service erstellt man schnell eine einprägsame und aussagekräftige URL mit vielen Extras!

HAL9k btnFly2 ShortURL

HTACCESS GENERATOR

Eine korrekte .htaccess von Hand zu erstellen ist recht mühsam und zeitaufwendig. Mit dem .htaccess Generator lässt sich diese Aufgabe schnell und zuverlässig online erledigen!

HAL9k btn.htaccess Generator